Frida auf der Weide mit Regenbogen
Frida auf der Weide mit Regenbogen

Auf unserem Hairerhof achten wir auf artgerechte und tierfreundliche  Haltung. Ob das unsere Kühe sind, die wir auf die Weide schicken, oder unser Schwein Roswitha, die Familienanschluß hat. Erst wenn sich unsere Tiere in ihrer Tierhaut wohlfühlen, geht es uns auch gut. 

 

 

Unsere Hühner haben Auslauf, manchmal sogar um den Hof herum und die Hasen genießen regelmäßig Streicheleinheiten.

 

 

 

 Durch das eigene Tun, die alle Sinne anregt, erfahren die Kinder ganz neue Eindrücke.

Hier an einem Beispiel, wie von Hand früher geerntet wurde.

Ein Erlebnis, von dem man noch lange erzählen kann.

Bei der Brotzeit soll es nicht nur schmecken, sondern es müssen auch Lebensmittel von unserem Hof sein.

Zum Beispiel unser knuspriges Holzofenbrot mit selbstgeschüttelter  Butter, dazu oben drauf Schnittlauch aus unserem Bauerngarten. 

Zur Erfrischung bieten wir unseren  Gästen Apfelschorle aus dem Obstgarten an. Einfach köstlich!

Restaurierung unserer Hoffasade

Das Getreide und Mehl beziehen von der Leitzachmühle und von den Demetergetreidebauern aus der Rosenheimer Gegend!